Mittwoch, 12. Februar 2014

Produkttest : Pattex 100 % Sekundenkleber



Ich hatte das Glück und wurde als eine von 20 Produkttesterinnen bei "Hallo Frau" für den Pattex 100 % Sekundenkleber - Basteln für den Valentinstag" ausgewählt.

Es sollte ein romantisches Herz nach eigenen Vorstellungen gebastelt und ein Erfahrungsbericht darüber verfasst werden.




Da das Herz noch vor dem Valentinstag fertig sein sollte, habe ich in meiner Bastelkiste gekramt :




Ich habe ein Herz aus Pappe und ein Herz aus rotem Bastelpapier ausgeschnitten und zusammengeklebt. Bei Papier schlägt der Sekundenkleber jedoch recht schnell durch. War in diesem Fall aber egal, da das Herz noch beklebt wurde.

Wie immer muss man natürlich "tierisch" aufpassen, dass man keinen Sekundenkleber an die Finger bekommt.

Ich habe dann auf die Pappe Geschenkband zum Aufhängen geklebt. Mit dem Sekundenkleber hat das super geklappt.




Ich habe das Herz dann noch mit Filzschmetterlingen beklebt. Auch diese haben innerhalb kürzester Zeit gehalten.




Danach kam der "Härtetest" für den Sekundenkleber. Ich habe künstliche Blätter sowie ein Tonherz auf die Pappe geklebt. Weiterhin ein Stück Geschenkband auf das Tonherz.



Alles hat wiederum innerhalb kürzester Zeit gehalten.



Zum Abschluss habe ich noch ein Stück Geschenkband mit einem Papierschriftzug "I love you" aufgeklebt. Hat wiederum bombensicher gehalten.


Die Tube mit Pattex war danach leider schon fast leer.

Besonders gefallen hat mir an dem Sekundenkleber, dass er keinen stechenden Geruch mehr hat. Weiterhin gefällt mir sehr gut, dass er 100 % lösemittelfrei ist.

Laut Pattex ist der Sekundekleber ideal für Keramik, Metall und Stahl, Stein und Holz. Aber auch für die Materialien meines gebastelten Herzen war er super geeignet. 

Ich bedanke mich bei "Hallo Frau" recht herzlich für den Test !



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen