Dienstag, 11. März 2014

Produkttest : Wollrasierer von Wenko



Ich durfte einen Wollrasierer von Wenko testen. 

Ein herzliches Dankeschön dafür geht an Test.com http://www.test.com.de !


Zuerst einmal war ich ziemlich kritisch, weil ich schon des öfteren Fussel- oder Wollrasierer hatte, die aber alle nichts taugten.



So sieht der Wollrasierer aus :





Der Wollrasierer ist relativ klein : ca. 7,0 - 7,5 cm breit/lang.


Er wird mit 2 Batterien (1,5 V AA) betrieben, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.


Die Batterien können recht einfach eingesetzt werden :





Zum Abrasieren der Fusseln / Verfilzungen / Noppen / Knötchen einfach die Schutzkappe vom Scherkopf abnehmen und Gerät anschalten.

Man sollte jedoch keinen Druck ausüben, weil dünne oder feine Textilien durch die rotierenden Messerchen beschädigt werden können.


Vom Ergebnis sprich der "Saugkraft" des Wollrasierers war ich dann echt überrascht :





Innerhalb kürzester Zeit entstand im Sammelbehälter ein recht großes Wollknäuel und die Wollfusseln an meiner Strickjacke waren alle verschwunden.


Die Reinigung des Wollrasierers ist recht einfach:

- Gerät ausschalten

- Metallgitter abdrehen und Scherkopf vorsichtig herausnehmen

- Fusselbehälter herausziehen und leeren

- alle Teile mit einem Bürstchen (das leider in meiner Packung fehlte)  
  reinigen 

und alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen.



Der Langzeittest wird nun zeigen, ob das Gerät auch nach mehreren Einsätzen noch das hält, was es verspricht.

Das einige was mich bisher gestört hat ist, dass beim Entfusseln ein recht stechender Plastikgeruch entsteht.

Der Preis bei Amazon : Euro 6,99





Update 11.03.14

Der unangenehme Geruch des Wollrasierers ist zum Glück nach einem Tag verflogen. Habe heute Verfilzungen an T-Shirts "abrasiert". Geht prima !

Kommentare:

  1. Wusste gar nicht das es sowas gibt aber ich denke kann man immer mal gebrauchen und zu dem Preis kann man sicher nicht viel falsch machen:)
    Bin mal gespannt auf deine weiteren Ergebnisse
    Vlg
    http://missglitzer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanie, also meine Strickjacke ist jetzt wirklich "filzfrei". Bin jetzt gespannt, wie lange der Wollrasierer funktioniert. Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. so sahen früher fast unsere Anspitzer aus.

    AntwortenLöschen