Freitag, 11. April 2014

Produkttest : Becel Gold



Ich war einer der 10.000 Tester von BECEL Gold.

Herzlichen Dank an Probierpioniere für das Becel Gold-Testpaket !



Becel Gold - mit feinem Buttergeschmack

Die BECEL Gold ist im 250g Becher erhältlich. Der Preis liegt um 1,50 €.


Becel Gold ist

- zum Streichen
- zum Kochen und Braten
- zum Backen

- reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega 3 & 6) 
- enthält mindestens 60% weniger gesättigte Fettsäuren als Butter
- frei von gehärteten  Fetten

=> also eine gesunde Alternative zu Butter


Wer wissen möchte, was genau in BECEL Gold enthalten ist, hier ist die Liste von der Becel-Seite :


10g (1 Portion) enthaltenBecel Gold – Streichfett 70%% des Richtwertes für die
Tageszufuhr (GDA)*
Kalorien (kcal)653
Zucker (g)<0,5<1
Fett (g)710
gesättigte Fettsäuren (g)210
 einfach ungesättigte Fettsäuren (g)1,5
 mehrfach ungesättigte Fettsäuren (g)3,5
Omega-3-Fettsäuren (g)0,8844
Omega-6-Fettsäuren (g)2,820
Natrium (g)0,01<1



100g enthaltenBecel Gold – Streichfett 70%% der empfohlenen Tagesmenge
Energie (kJ/kcal)2.600/640
Eiweiß (g)<0,5
Kohlenhydrate (g)0,6
 davon Zucker (g)0,6
Fett (g)70
 davon Fettsäuren:
  gesättigt (g)18
  einfach ungesättigt (g)16
  mehrfach ungesättigt (g)37
  davon Omega-3-Fettsäuren (g)8,8
  davon Omega-6-Fettsäuren (g)28
Cholesterin (mg)1,7
Ballaststoffe (g)<0,5
Natrium (g)0,13
Vitamin A (µg)800100
Vitamin D (µg)7,5150
Vitamin E (mg)37308



ZUTATEN
54% pflanzliches Öl, Trinkwasser, pflanzliches Fett, Buttermilchpulver, Emulgatoren (Lecithine, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Konservierungsstoff, (Kaliumsorbat), Speisesalz (0,3%), Aromen (mit Milch), Säuerungsmittel (Citronensäure), Vitamine (A, D, E), Farbstoff (Carotine).


Die BECEL Gold kann von der ganzen Familie gegessen werden - im Gegensatz zu z.B. Becel pro aktiv, die nur speziell für Menschen mit einem überhöhten Cholesterinspiegel geeignet ist.



Zur Konsistenz :

Sehr weich und damit leicht streichfähig (auch wenn die BECEL Gold frisch aus dem Kühlschrank kommt). Sie erinnert eher an Margarine als an Butter.




Auch der Geruch erinnert mich eher an Margarine als an Butter.

Ich finde, dass  Becel Gold einen leicht salzigen Geschmack hat, was mich aber nicht weiter stört.





Mir hat die BECEL Gold als Brotaufstrich leider nicht geschmeckt. Der margarineartige Geschmack und Geruch sind absolut nicht meine Sache. 
Margarinefans finden sie mit Sicherheit lecker.


Als nächstes habe ich die BECEL Gold beim Backen eingesetzt.

Mit dem BECEL Gold Testpaket wurde auch ein Rezept für Zimtschnecken mitgeschickt. Da wir absolute Zimtschnecken-Freaks sind, habe ich das Rezept ausprobiert. 

Und hier das Ergebnis :












Und wer jetzt Hunger auf Zimtschnecken bekommen hat =>

hier ist das Rezept :


- 350 g Mehl
- 1 Packung Trockenhefe (habe aber Frischhefe genommen)
- 30 g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 120 g BECEL Gold
- 175 ml fettarme Milch
- 1 Prise Jodsalz
- 40 g brauner Zucker (habe weißen genommen)
- 1 -2 TL Zimt


1. 

Milch, Hefe, Zucker und Vanillezucker vermischen. 60 g BECEL Gold im Topf schmelzen lassen, Milch und 1 Prise Salz zugeben und lauwarm erwärmen. Zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührers verarbeiten. Abgedeckt mit einem leicht feuchten Tuch an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

2.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche im Quadrat 0,5 - 1 cm dick ausrollen. Mit 60 g BECEL Gold bestreichen. Braunen Zucker und Zimt mischen und aufstreuen. Teig einrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und abgedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

3.

Inzwischen Backofen auf 200 °C (Umluf 180°C) vorheizen. Zimtschnecken mit Wasser (ich habe etwas Eigelb und Milch genommen) bestreichen und 15-20 Minuten goldbraun backen.



Beim Backen hat mich die BECEL Gold überzeugt. Die Zimtschnecken waren wirklich lecker.



Als letztes habe ich BECEL Gold noch zum Anbraten verwendet.

Auch hier fand ich die Ergebnisse sehr gut.







Fazit :

Beim Backen und Anbraten bin ich sehr zufrieden mit BECEL Gold. Als Brotaufstrich kommt sie für mich geschmacklich nicht in Frage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen