Samstag, 27. September 2014

Produkttest : Melitta Mein Café bei Konsumgöttinnen / Teil 2


Ich hatte das Glück und konnte beim Melitta Mein Café Produkttest von Konsumgöttinen teilnehmen !



Den 1. Teil meines Produkttests findet ihr hier :

http://produkttestseitevonheike.blogspot.de/2014/09/produkttest-melitta-mein-cafe-bei_14.html


Als nächstes haben wir den Melitta "Medium Roast" getestet.

Nachdem uns der der Melitta "Mild Roast" etwas zu schwach im Geschmack war, hat der Melitta "Medium Roast" schon eher unsere Geschmacksnerven getroffen.



Es handelt sich um eine Mischung aus lateinamerikanischen und asiatisch-pazifischen Hochlandkaffees.

Hier ist die Empfehlung für die Einstellung bei Kaffeevollautomaten :

Kaffeemenge : 3 von 5 Bohnen
Mahlgrad : fein

Der Kaffee war käftig, aber nicht zu stark bei dieser Einstellung.

Genießertipp hier ist, einen Johannisbeere-Cupcake zum "Dark Roast" zu versuchen, da sich die Nuancen dunkler Schokolade zusammen mit roten Beeren intensivieren.

Das mussten wir einfach probieren : Zusammen mit Johannisbeerkuchen entsteht wirklich ein Geschmackserlebnis. Die  Geschmack des Kaffees wird hier noch schokoladiger.




Last but not least haben wir den Melitta "Dark Roast" probiert.






Die Empfehlung hier für Kaffeevollautomaten :

Kaffeemenge : 3 von 5 Bohnen
Mahlgrad : mittel

Der Genießertipp hier : 

kombiniert mit einem Zitronen Tartelett wird das nussige Aroma von "Dark Roast" intensiviert. Wenn Zitrone auf Nuss trifft, entsteht ein vollmundiger Genuss.

Das mussten wir natürlich auch noch ausprobieren. Der Geschmack von Zitronentarte kombiniert mit "Dark Roast" war einfach klasse ;)



Müsst ihr unbedingt auch einmal ausprobieren !

Fazit :

Unser absoluter Favorit ist Melitta "Dark Roast". Durch die Nuancen dunkler Schokolade entsteht ein wirkliches Geschmackserlebnis. Der Kaffee ist kräftig, aber nicht zu bitter.

Unsere Besucher tendierten überwiegend zu Medium Roast.

Lediglich der Mild Roast fand nicht wirklich Zustimmung. Er ist im Geschmack einfach zu schwach.

Sonntag, 14. September 2014

Produkttest : Witzigmann Gewürze bei All you need


Vor kurzem habe ich einige Witzigmann Gewürze von "All you need" zum Testen erhalten-Nochmals herzlichen Dank !




Im Paket waren folgende Gewürze enthalten :

1 x Senteur du Sud - Provencalische Gewürzmischung 40g
1 x Thunfisch Gewürz 60 g
2 x Griechische Kräutermischung Kreta 60 g


1. Senteur du Sud

Verwendung :

Zur Verfeinerung von Salaten, Gemüse, gebratenen Auberginen, Gratin, Lamm- und Kaninchengerichte sowie Quiche



Zutaten :

Rosmarin, Thymian, Knoblauch, Petersilie, Bohnenkraut, Lavendel, Estragom, Oregano und Basilikum

Preis : habe ich im Internet zwischen 7,79 € und 7,90 € entdeckt




Ich verwende Provencalische Kräutermischungen immer für meine "Südfranzösische Gemüsepfanne".



Senteur du Sud hat wunderbar harmoniert mit dem Gemüse und Hackfleisch. Der Geschmack war wirklich sehr lecker. 





2. Thunfisch Gewürz

Verwendung :

Fischgerichte wie Thunfischsteak, Thunfischragout sowie Thunfischsauce oder Salat



Zutaten :

Schwarzer Pfeffer, Kümmel, Thymian, Anis und Fenchel

Preis : habe im Internet Preise zwischen 7,15 € und 7,40 € entdeckt



Schmeckt sehr lecker und würzig zu Thunfischsalat




3. Griechische Käutermischung Kreta

Verwendung :

Griechische Spezialitäten wie Auberginencreme, Ziegenfrischkäse, Joghurt, Suppe oder Moussaka sowie Gemüsegerichte



Zutaten :

Knoblauch, Paprika, Zwiebeln, Basilikum, Oregano, Tomaten, Thymian, Rosmarin, Sellerieknolle, Schwarzer Pfeffer, Koriander, Piment d'espelette, Minze und Fenchel


Preis : 4,89 € bei All you need



Schmeckt sehr gut im griechischen Hackbraten oder auch zu gegrilltem Schafskäse.


Alle Gewürze duften sehr gut und haben uns sehr gut geschmeckt.

Wir werden mit Sicherheit noch weitere Gewürze von Witzigmann ausprobieren.

Kritische Anmerkung :

Ich habe die Gewürze Ende August 2014 erhalten, die meisten sind jedoch lediglich bis 19.09.2014 haltbar. 




Produkttest : Melitta Mein Café bei Konsumgöttinnen / Teil 1


Ich hatte das Glück und konnte beim Melitta Mein Café Produkttest von Konsumgöttinen teilnehmen !



Erhalten habe ich je 3 Päckchen Melitta Mein Café à 200 g :

- Mild Roast Stärke 2

- Medium Roast Stärke 3

- Dark Roast Stärke 4



1. Mild Roast



Diese Sorte zeichnet sich durch ein klares und sonniges Temperament aus. Die Bohnen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik erhalten bei der Röstung eine sanft-braune Farbe sowie einen harmonischen und ausbalancierten Charakter mit fein-fruchtiger Note.

2. Medium Roast



Diese Sorte aus lateinamerikanischen sowie asiatisch-pazifischen Hochlandkaffees überzeugt durch einen samtweichen, vollmundigen Charakter mit nussigen Anklängen.


3. Dark Roast



Besticht durch sein volles und intensives Aroma und weist Nuancen dunkler Schokolade auf. Die Bohnen aus Lateinamerika und der Region Asia-Pazifik werden so lange intensiv geröstet, bis sie einen kräftigen-braunen Farbton angenommen haben.

Begonnen haben wir den Test mit dem Mild Roast, der sie Stärke 2 hat.



Empfohlen wird hier für Kaffeevollautomaten :

Kaffeemenge : 4 von 5 Bohnen
Mahlgrad : grob

Ich trinke an sich nicht so kräftigen Kaffee, aber der Mild Roast war sogar mir zu schwach.

Sehr lecker hat er als Latte Macchiato geschmeckt.



Auch als Espresso hatte er einen guten, aber nicht kräftigen Geschmack.

Der Genießer-Tip von Konsumgöttinen ist, Schokoladen-Brownies zum Mild Roast zu genießen, da die fein-fruchtige Note besonders mit dunkler Schokolade harmoniert.




Dem können wir nur zustimmen ! Hat sehr lecker mit einem Brownie geschmeckt.


Wir sind jetzt schon gespannt auf die Sorten "Medium Roast" und "Dark Roast".

Folgebericht kommt schnellstmöglich ...


und es wäre toll, wenn ihr für mein Bild auf Facebook voten würdet :

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=899583386736235&set=o.70975545548&type=1&theater

Danke !



Dienstag, 9. September 2014

Produkttest : Melitta Mein Café bei Konsumgöttinnen


Herzlichen Dank an Konsumgöttinnen und Melitta für das tolle Testpaket !

Wir freuen uns schon sehr darauf, die 3 Sorten testen zu können.


Sonntag, 7. September 2014