Sonntag, 14. September 2014

Produkttest : Melitta Mein Café bei Konsumgöttinnen / Teil 1


Ich hatte das Glück und konnte beim Melitta Mein Café Produkttest von Konsumgöttinen teilnehmen !



Erhalten habe ich je 3 Päckchen Melitta Mein Café à 200 g :

- Mild Roast Stärke 2

- Medium Roast Stärke 3

- Dark Roast Stärke 4



1. Mild Roast



Diese Sorte zeichnet sich durch ein klares und sonniges Temperament aus. Die Bohnen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik erhalten bei der Röstung eine sanft-braune Farbe sowie einen harmonischen und ausbalancierten Charakter mit fein-fruchtiger Note.

2. Medium Roast



Diese Sorte aus lateinamerikanischen sowie asiatisch-pazifischen Hochlandkaffees überzeugt durch einen samtweichen, vollmundigen Charakter mit nussigen Anklängen.


3. Dark Roast



Besticht durch sein volles und intensives Aroma und weist Nuancen dunkler Schokolade auf. Die Bohnen aus Lateinamerika und der Region Asia-Pazifik werden so lange intensiv geröstet, bis sie einen kräftigen-braunen Farbton angenommen haben.

Begonnen haben wir den Test mit dem Mild Roast, der sie Stärke 2 hat.



Empfohlen wird hier für Kaffeevollautomaten :

Kaffeemenge : 4 von 5 Bohnen
Mahlgrad : grob

Ich trinke an sich nicht so kräftigen Kaffee, aber der Mild Roast war sogar mir zu schwach.

Sehr lecker hat er als Latte Macchiato geschmeckt.



Auch als Espresso hatte er einen guten, aber nicht kräftigen Geschmack.

Der Genießer-Tip von Konsumgöttinen ist, Schokoladen-Brownies zum Mild Roast zu genießen, da die fein-fruchtige Note besonders mit dunkler Schokolade harmoniert.




Dem können wir nur zustimmen ! Hat sehr lecker mit einem Brownie geschmeckt.


Wir sind jetzt schon gespannt auf die Sorten "Medium Roast" und "Dark Roast".

Folgebericht kommt schnellstmöglich ...


und es wäre toll, wenn ihr für mein Bild auf Facebook voten würdet :

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=899583386736235&set=o.70975545548&type=1&theater

Danke !



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen