Mittwoch, 22. Oktober 2014

Produkttest : Thermal Sensitiv Body Lotion und Duschgel von Speick Naturkosmetik bei Friendstipps


Nochmal ein herzliches Dankeschön an Friendstipps und Speick, dass ich Thermal Sensitiv Body Lotion und Duschgel von Speick Naturkosmetik testen durfte !





Zuerst möchte ich euch die Produkte vorstellen :


1. Thermal Sensitiv Duschgel von Speick Naturkosmetik (200 ml)



Der Preis für das Duschgel beträgt 4,99 €.

                                   


Das Duschgel enthält Thermalwasser aus Bad Schlangenbad und folgende Wirkstoffkomplexe :

- konzentriertes Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
- sanfte pflanzliche Tenside
- rückfettendes Vitamin F
- hautberuhigendes Bio-Schilfrohr Extrakt




2. Thermal Sensitiv Body Lotion von Speick Naturkosmetik  (150 ml)




Der Preis für die Body-Lotion beträgt 8,49 €.

                           

Die Bodylotion enthält ebenfalls Thermalwasser aus Bad Schlangenbad und folgende Wirkstoffkomplexe :

- konzentriertes Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
- feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe Vera-Gel
- reichhaltige Bio-Shea-Butter
- schützendes Bio-Kamelien-Öl

Sie hat einen präventiven, natürlichen Lichtschutz.






Meine Erfahrungen :

Ich habe beide Produkte jetzt mehrmals angewendet und bin begeistert.

Das Duschgel schäumt schön und erfrischt wunderbar die Haut.  Nach dem Duschen fühlt sich die Haut sehr gepflegt an.

Der Duft des Duschgels ist relativ herb und mit Sicherheit nicht jedermanns Sache. Ich persönlich finde den Duft sehr angenehm (das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich mit der "klassischen" Speick-Seife aufgewachsen bin und diesen Duft einfach liebe).


Nach dem Duschen habe ich die Bodylotion getestet.

Sie ist wunderbar cremig, zieht sehr schnell ein und erfrischt ebenfalls herrlich die Haut.

Der Duft ist wie beim Duschgel eher herb - aber man sollte einfach mal ausprobieren, ob einem dieser Duft zusagt. 


Was mir ganz besonders gefällt sind die Inhaltsstoffe der Produkte :

Beide Produkte sind 100 % frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Silikonen, Parabenen und Rohstoffen auf Mineralölbasis. Sie sind weiterhin vegan und dermatologisch allergologisch getestet.

Sie enthalten beide den harmonisierenden Extrakt der hochalpinen Speick-Pflanze aus kontrolliert biologischer Wildsammlung (kbW).





Fazit :

Zwei herrlich erfrischende Produkte zu einem fairen Preis. Wir werden sie mit absoluter Sicherheit nachkaufen !




Kommentare:

  1. Hört sich ja toll an ;-) Habe bis jetzt nur Gutes von der Marke gehört
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja, bin von diesen Produkten begeistert. Vor allem die Inhaltsstoffe haben mich überzeugt. Ich habe vor kurzem auch eine Wellness-Soap von Speck getestet : http://produkttestseitevonheike.blogspot.de/2014/08/produkttest-wellness-soap-sanddorn.html. Die ist einfach himmlisch ;)

    AntwortenLöschen