Dienstag, 2. Juni 2015

Produkttest : Kneipp Straffendes Hautöl FormSchön


Ich bin seit Kurzem VIP-Autor und freue mich riesig darüber, da ich  ein großer Fan von Kneipp Produkten bin.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Kneipp !


Als Begrüßungsgeschenk habe ich die folgenden Produkte erhalten :

Kneipp Schäumendes Badesalz Abschalten, über das ich schon berichtet habe :

http://produkttestseitevonheike.blogspot.de/2015/05/produkttest-kneipp-schaumendes-badesalz.html

und

Kneipp Straffendes Hautöl FormSchön

Ich nehme außerdem am Projekt Gemeinsam FormSchön teil.

Schaut doch einfach mal hier vorbei :

https://www.facebook.com/groups/553217944817578/?fref=ts



100 ml kosten 7,99 €


Kneipp verspricht :

Keine Wunder, aber Wirkung:

strafft, glättet & festigt Problemzonen wie Bauch, Beine, Po und Oberarme.

Erwiesene Wirksamkeit bereits nach 2 Wochen.



Das Hautöl enthält Sandelfrucht-Aktivstoff und Traubenkernöl.

Wie wirken diese beiden Inhaltsstoffe ?

1.

Sandelfrucht-Aktivstoff

Er verbessert aufgrund seiner durchblutungsanregenden Wirkung spürbar die Straffung und Festigung der Haut.

2.

Traubenkernöl

Ist besonders reich an Vitamin E und essentiellen Fettsäuren.

Das "Anti-Aging" Vitamin E schützt die Haut vor freien Radikalen und hilft dadurch lichtbedingten Hautalterungen vorzubeugen.



Kneipp hat folgende Anwendungs-Tipps :

1.

Für straffe Oberarme

die Haut mit den Fingerspitzen leicht hochheben und zwischen den Fingern hin- und herrollen, das Öl dabei einmassieren.

2.

Für einen glatten Bauch

von innen nach außen, mit der flachen Hand kreisend einmassieren. Dabei einen sanften Druck ausüben.

3. 

Für gefestigte Beine und Po

von unten nach oben mit sanften, leicht kreisenden Bewegungen einmassieren.


Meine Erfahrungen :

Das Hautöl hat einen sehr frischen und angenehmen Duft.

Es lässt sich leicht in die Haut einmassieren und hinterlässt keinen klebrigen Film.


Die Haut fühlt sich sehr glatt und weich an.

Laut Kneipp sollte bei regelmäßiger Massage mit dem Hautöl eine Reduktion des Oberschenkelumfangs um bis zu 2,8 cm nach 2 Wochen und nach 4 Wochen bereits bis zu 3,2 cm zeigen.

Ich nehme das Öl nun fast 3 Wochen und werde in 1-2 Wochen doch mal nachmessen, ob sich der Umfang reduziert hat.

Ich bin schon sehr gespannt !




Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen