Dienstag, 29. September 2015

Produkttest : Universal-Etiketten von Avery-Zweckform bei trnd



Pünktlich zur "Einmach- und Marmeladenzeit" erreichte mich ein großes Paket mit Universal-Etiketten von Avery-Zweckform.

Herzlichen Dank an trnd !


Erhalten habe ich 15 Mustersets mit Universal-Etiketten zum weitergeben an Freunde und Kollegen.

Diese Sets enthalten Universal-Etiketten mit folgenden Maßen :

3657 : 48,5 x 25,4 mm
3475 : 70 x 36 mm
3483 : 105 x 148 mm

...



Weiterhin war im Testpaket eine Packung
mit 25 Bögen (insgesamt 600 Universal-Etiketten mit den Maßen 70 x 36 mm) enthalten. 



Unverbindliche Preisempfehlung*: Avery Zweckform Universal-Etiketten 3490: 13,95 €. 

...

Ich benutze schon seit Jahren Etiketten von Avery Zweckform und war immer mehr als zufrieden.

Auch dieses Mal haben mich die Etiketten nicht enttäuscht.



Mithilfe der Design & Print Software von Avery Zweckform habe ich mir kinderleicht Aufkleber für meine Marmeladegläser erstellt.

Der Druck ist super scharf.

Es kam weiterhin zu keinem Papierstau im Drucker. Bei Etiketten von anderen Firmen hatte ich oft das Problem, dass sich einige beim Druckvorgang abgelöst haben. 


Das Ablösen der Etiketten geht richtig einfach, dank der speziellen QuickPEEL Abziehhilfe. Der Bogen wird einfach entlang einer Mikroperforations-Linie eingerissen und schon können die Etiketten mühelos abgelöst werden.

Ein weiterer Pluspunkt der Etiketten ist, dass sie FSC zertifiziert sind, d.h. für ihre Herstellung wird nur Papier aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern verwendet. Weiterhin kommen bei der Produktion keine Lösungsmittel zum Einsatz, sie sind chlorfrei gebleicht und können in kleinen Mengen dem Altpapier zugefügt werden.


Den "Mameladenglas-Aufklebtest" haben die Etiketten übrigens bravourös bestanden !


Fazit :

Wie immer begeistern mich die Avery Zweckform Etiketten.

Sie lassen sich mühelos bedrucken - der Druck ist gestochen scharf.

Des weiteren gibt es keinen Papierstau im Drucker.

Und ... sie kleben felsenfest !





Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen