Mittwoch, 14. Oktober 2015

Produkttest : Supremery Double Series Playstation 4 Dualshock Ladestation Dockingstation mit Lüfter



Seit kurzem haben wir eine PS4 und sind auf diese Ladestation gestoßen.


Die Lieferung erfolgte durch Amazon sehr schnell - bereits nach einem Tage kam das Päckchen an.

Der Preis liegt bei 29,99 €.

Eine
 Gebrauchsanweisung war nicht enthalten, jedoch ist das Ganze ja an sich selbsterklärend.

Auf  den ersten Blick macht die Station einen recht gut verarbeiteten Eindruck. Sie sieht sehr stylisch aus und passt farblich richtig toll zur Playstation. Uns gefällt vor allem, dass sie sehr platzsparend ist.


Die  PS4 passt perfekt in die vorgesehene Ausbuchtung, auch die beiden Controller passen perfekt und können mühelos eingesetzt bzw. herausgenommen werden.

Dank 4 Gummierungen an der Unterseite des Ladegeräts steht die PS4 absolut fest, so dass man keine Angst mehr haben muss, dass sie umfällt.

Die Inbetriebnahme ist recht einfach : Playstation einsetzen, USB-Kabel anschließen und den Power Knopf drücken.

Die Lüfter der Station, welche ein Überhitzen der PS4 verhindern sollen, sind leider recht laut. Jedoch spielt unser Sohn (wie wahrscheinlich viele andere auch) mit einer solchen Lautstärke, dass dieses Geräusch übertönt wird.

Ein weiterer Kritikpunkt ist das doch recht kurze USB-Kabel.


Fazit :

Wir 
sind sehr zufrieden mit der Ladestation.

Endlich sind die Controller immer aufgeladen und müssen nicht mehr gesucht werden.

Weiterer Pluspunkt ist, dass die Station sehr schmal ist und tatsächlich noch in den kleinen Spalt neben unserem Fernseher gepasst hat.

Die Lautstärke der Lüfter ist nicht jedermanns Sache - mir persönlich wären sie zu laut.





Das Testprodukt wurde mir zu einem rabattierten Preis von Testberichte.reviews zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen