Sonntag, 1. November 2015

Franken Bloggertreffen 2015 Wertheim Teil 5




Auf dem Franken Bloggertreffen erhielt ich das Eau de Parfum Mini Vanille von Urlic de Varens*.

Ich habe es an die Tochter einer Bekannten verschenkt, da es nicht so ganz meine Duftrichtung ist.

Bei der "Jugend" kam das Parfüm dagegen sehr gut an.


Die original Rückmeldung : "voll cool"!




Laut Ulrich de Varens beginnt Mini Vanille

mit einem fruchtigen Akkord aus Mango, Mandarine und Aprikose und verschmilzt in der Herznote mit blumig-zarten Noten aus Bourbonvanille, Freesie und Pfingstrose. 

Mini Vanille duftet wie ein frischer Vanillepudding, gewürzt mit Sandelholz und Patschuli, bestimmt für sinnliche, junge Frauen.





Preislich ist das Eau de Parfüm auch sehr geeignet für die etwas jüngere Kundschaft : 25ml kosten 3,95€.



Ein weiteres Goodie, das ich an die Tochter meiner Bekannten verschenkt habe, war das être belle* Multi Bubble Blush Rouge.


Multi Bubble Blush Rouge ist neu im Make Up Sortiment von être belle und kostet 26 €.

Aufgetragen wird das Rouge mit einem hochwertigen Blush-Pinsel.


Die Resonanz der "Jugend" war auch hier sehr positiv :

"Das sieht ja voll edel aus".

"Das Rouge deckt super und die Haut sieht richtig frisch aus".


...


 Voll gestylt hat sich dann die Tochter meiner Bekannten auf den Weg in die Disco gemacht.

Damit sie die Nacht  "überlebt" gab es dann noch den Mad Bat* Energie Drink Mango mit auf den Weg - er kann nämlich die Aufmerksamkeit und den Wachheitsgrad erhöhen ;)




Und wenn wir schon beim Wachheitsgrad sind.

Jugend verlegt ständig irgendwas. Da kann der G-tag von Gigaset* helfen, denn mit ihm können Gegenstände markiert und mit Hilfe des Smartphones wiedergefunden werden.





Und wie funktioniert das Ganze ?

Der G-tag kommuniziert per Bluetooth mit der G-tag App. Die Lokalisierung eines vermissten G-tags erfolgt über das GPS des Smartphones.

Dieses kleine "Kerlchen" verfügt über eine Such- Alarm- und Erinnerungsfunktion und hat eine permanente Verbindung zum mit G-Tag markierten Gegenstand.

Ich glaube, ich werde mit auch noch so ein kleines "Helferlein" bestellen. Denn nicht nur die "Jugend" hat manchmal so seine Probleme Gegenstände zu finden ;)




Die Testprodukte wurden mir kostenlos im Rahmen des Franken Bloggertreffens in Wertheim-Bronnbach am 17.10.15 zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.
*Herstellerlink/Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen