Sonntag, 6. Dezember 2015

Produkttest : Klarstein Vita Blue Wasserkocher




Passend zur Adventszeit, in der wir viel Tee trinken, habe ich diesen Wasserkocher von Klarstein zum Testen erhalten.

Er hat mir auf den ersten Blick super gut gefallen, vor allem wegen des stylischen Aussehens und der schönen Glaskanne. 

Der Wasserkocher ist sehr gut verarbeitet. 

Er steht sicher auf dem 360°-drehbaren Standfuß.

Ein leichter Plastikgeruch des Kochers verflog nach 3 x Aufkochen.


Die Kanne lässt sich leicht mit Hilfe des Knopfes am Deckel öffnen.

Das Fassungsvermögen ist 1,7l. 


Auf der Kanne ist eine praktische Wasserstandsanzeige (von Minimum 0,5l - 1,7l Maximum). Die 1,7 l sollten nicht überschritten werden, da ansonsten das Wasser schnell herauskocht.


Sobald das Wasser kocht (was sehr schnell der Fall ist), schaltet sich das Gerät von selber aus, was ich sehr praktisch finde. Bei unserem bisherigen Kocher musste man immer daneben stehen bleiben, um ihn auszuschalten.


Das Besondere an diesem Kalkstein Wasserkocher ist die blaue LED-Innenbeleuchtung.

Optisch einfach toll zum Anschauen.



Fazit :

Ein sehr stylischer, gut verarbeiteter Wasserkocher zu einem top Preis von

 31,80 € Klarstein*.

Durch die LED-Beleuchtung wird das Wasserkochen zum tollen Erlebnis !





Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

*Herstellerlink/Werbung



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen