Samstag, 21. Mai 2016

Produkttest : Kneipp Fußpflegeprodukte mit Calendula und Orangenöl




Der Sommer naht und damit die "Sandalenzeit".

Da braucht man (Frau) natürlich gepflegte Füße.



Ich habe mich daher sehr gefreut, als ich diese 3 tollen Produkte von Kneipp erhalten habe :

Fußbadekristalle *

Fuß-Intensiv-Salbe Anti Hornhaut *

Fußbutter *


Alle Produkte sind mit Calendula sowie Orangenöl und duften einfach himmlisch.



Begonnen habe ich meine Fußpflege mit diesen  Fußpflegekristallen  (enthalten naturreines Thermalsolesalz), da sie die optimale Vorbereitung auf eine anschließende Pflege sind.

Am besten gibt man die Fußbadekristalle in eine Schüssel oder Fußbadewanne mit warmem Wasser. Die Kristalle lösen sich sehr schnell auf. Danach die Füße ca. 10 Minuten darin baden.

Das ätherische Orangenöl duftet einfach herrlich und erfrischt.

Die Füße werden sanft gereinigt und die Hornhaut wird aufgeweicht.

Ein weiterer toller Effekt ist die Desodorierung.


Nach dem Fußbad habe ich die Fuß-Intensiv-Salbe "Anti Hornhaut" einmassiert.

Folgende Inhaltsstoffe sorgen für eine optimale Pflege :

- hornhautreduzierende 25 % Urea
- regnerierender Calendula-Extrakt und pflegendes Jojobaöl
- hautberuhigendes und feuchtigkeitspendendes Pathenol
- zellschützendes Hautvitamin E




Bereits ab der ersten Anwendung wurde meine Hornhaut weicher und nach mittlerweile 3 Wochen sind meine Füsse wieder absolut fit für Sandalen.

Ihr könnt die Salbe mehrmals täglich einmassieren, jedoch ist die Tube mit 20 ml dann recht schnell leer.

Die Salbe ist übrigens sehr reichhaltig. Ihr solltet daher nicht gleich ins Bett gehen, wenn ihr sie aufgetragen habt. Oder aber ihr zieht euch Socken an - das Leintuch wird sich freuen :)

Seit dieser Woche pflege ich jetzt meine Füße mit der Kneipp Fußbutter.

Sie zieht sehr schnell ein, spendet und speichert viel Feuchtigkeit (enthält 10 % Urea).


...


Folgende Inhaltsstoffe sorgen für perfekte Pflege 

Calendula-Extrakt
 eignet sich besonders für die regenerierende und wohltuende Pflege empfindlicher und beanspruchter Hautpartien


Ätherisches Orangenöl 
vitalisiert durch seine spritzigfrische Note

Sheabutter  
verleiht der Haut ein angenehm weiches Gefühl, zieht schnell ein und wirkt hautberuhigend

Abgerundet wird das Ganze durch hautberuhigendes Pathenol und zellschützendes Hautvitamin E.

...

Der Duft ist wie bei der Salbe sehr erfrischend und angenehm. Der zitrische Duft mit ätherischem Orangenöl ist einfach toll.

Auch dieses Produkt wirkt desodorierend. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass Fußpilz vorgebeugt wird.

Die Konsistenz erinnert übrigens wirklich an Butter. Auf der Haut wird sie jedoch sofort weich und lässt sich leicht auftragen.

Positiv ist auch, dass die Füße nach der Anwendung nicht "kleben".






Fazit :

Dank der intensiven Pflege mit diesen 3 Produkten sind meine Füße jetzt wieder absolut "sandalentauglich".

Was mich begeistert, ist der herrlich frische Duft der Produkte - da kommt man doch gleich so richtig in Sommerstimmung !





Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider. Werbung enthalten. *Herstellerlink  




Kommentare:

  1. Wow. Kneipp finde ich sowieso gut. Aber die drei Produkte sind ja super. Stehen schon auf meinen Einkaufszettel. Danke für diesen Bericht.

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht :-) Wir benutzen sehr viele Produkte von Kneipp aber diese kenne ich noch nicht.
    Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges Folgen bei GFC?

    http://my-product-tests.blogspot.de/

    Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Irina :)

      Ich folge dir jetzt sehr gerne auf GFC und NetworkedBlogs.

      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen