Mittwoch, 12. Oktober 2016

Produkttest : Klarstein DRYBEST 500 2G LUFTENTFEUCHTER



Wir haben im Herbst und Winter ein großes Problem mit Schimmel in den Räumen - vor allem im Bad, Kinderzimmer und Schlafzimmer, da dort Wände auf der Wetterseite sind.

Für unser Minibad haben wir uns daher diesen kleinen Luftentfeuchtet von 

Klarstein * bestellt.


Er macht qualitativ einen sehr guten Eindruck und sieht optisch richtig peppig aus.

Dank seiner geringen Maße von 15,5 x 22 x 13cm passt er perfekt in unser Bad. Das Kabel könnte allerdings etwas länger sein, so dass wir ihn auf den Boden stellen könnten. Aufgrund von Gumminoppen steht der Luftbefeuchter recht sicher auf dem Untergrund.


Zur Inbetriebnahme muss einfach der an der Vorderseite angebracht An-Schalter betätigt werden.

Das Betriebsgeräusch ist recht leise und stört nicht weiter.


Das überschüssige Wasser im Bad wird gut vom Gerät aufgenommen. Insgesamt können 300 ml pro Tag gesammelt werden. Momentan kommen wir mit dieser Menge noch sehr gut hin. Bleibt abzuwarten wie es bei frostigeren Temperaturen im Winter funktioniert.

Der volle 0,5 Liter Wasserbehälter wird - wenn er voll ist - einfach herausgezogen und geleert. Leider haben wir den Deckel nicht abnehmen können. Nach längerem Gebrauch wäre das aber sehr sinnvoll, da der Behälter auch gereinigt werden sollte. Auch das Entleeren ist nicht optimal gelöst. Es bleibt immer etwas Restwasser im Tank.


Das Gerät schaltet sich automatisch ab, wenn der Tank voll ist, so dass es zu keinen "Überschwemmungen" kommen kann.

Die Oberfläche des Geräts kann zur Reinigung mit einem feuchten Tuch abgerieben werden. Die Rillen des Geräts habe ich mit einer weichen Bürste gereinigt.


Fazit :

Ein optisch sehr ansprechender und effektiver Luftentfeuchter. Bisher sind wir mit der Wirkung sehr zufrieden - es bleibt abzuwarten wie er sich im Winter schlägt.

Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider. Werbung enthalten. *Herstellerlink  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen